* Startseite     * Gästebuch



* mehr
     About misch
     Wichtige Leute!
     Leute die ich lieb hab!
     Insider mit Melly
     Insider mit Anna
     Gedichte I
     Gedichte II
     Gedanken
     Test
     Text
     Blumentopf und Bier
     ritzen

* Links
     Bilder
     Yvonne
     Nina
     Laura
     Anna






Das der erste Teil von den Gedichten, weil wenn ich alle auf eine Seite macht dann wird mer da en bissl "erschlagen" un des wolle mer ja net ! Sin vielleicht en bissl traurig, aber schön!

Zu spät
Die Zeit ist vorbei und kehrt nie mehr zurück.
Langsam merkt man sein vergangenes Glück.
Die Zeit ist vorbei, man kann nichts machen.
Nicht denken, nicht schlafen, nicht lachen.
Es ist sinnlos, wenn man tausende
Tränen vergießt.
Denn man merkt meistens zu spät, wie sehr man einen Menschen
liebt!!!

Zu spät
Ganz in ruh
kamst du auf ihn zu.
du hattest tränen im gesicht,
als du ihm sagtest: ICH LIEBE DICH,
doch er glaubte dir nicht...
du gingst durch die staßen,
dein herz war leer
und leben wolltest du auch nicht mehr.
Du fingst an zu haschen,
du nahmst heroin,
du wurdest süchtig,
das alles nur wegen ihm...
du riztest dich von oben bis unten
und hattest überall wunden.
doch deine eltern bemerkten es bald
und steckten dich in eine erziehungs anstalt.
er hatte eine ander,
du merktest es kaum,
du lebtest dahin,
wie in einem traum.
und dann, in der einen nacht,
da zog dich so eine seltsame macht.
wieder dachtest du an ihn,
und nahmst dieses verfluchte heroin.
du hörtest den zug ankommen,
und starrtest auf die schienen.
dein todesschrei....
mit deinem leben war es vorbei.
zu spät stand er an deinem Grab,
mit tränen im gesicht.
und flüsterte leise:
ICH LIEBTE NUR DICH!!!


Erinnerungen

Ich kann Deine Lippen
nicht mehr auf meinen spüren,
aber ich fühle immer noch
Deine zärtlichen Küsse.

Ich kann Deine schönen Augen
nicht mehr sehen,
aber ich spüre immer noch
Deine Blicke auf mir ruhen.

Ich kann Deine Hände
nicht mehr fühlen,
aber ich spüre immer noch
Deine zarten Berührungen.

Alles, was mir bleibt,
sind meine Erinnerungen
an die Zeit mit Dir.
Ich werde Dich nie vergessen,
denn ich liebe Dich!


Sie weinte, als sie ihm sagte:
"Ich liebe dich."

Sie weinte, als er ihr sagte:
"Ich liebe dich nicht."

Sie weinte, als sie sich die Kehle durchschnitt
- in ewiger Liebe.

Er weinte, als er an ihrem Grabe
stand und sagte:
"Ich liebe dich!"


Eine Träne rollt aus dem Auge.
Eine Träne die den Schmerz zeigt.
Eine Träne die zeigt, wie schlimm alles ist.
Eine Träne die aus Hoffnung besteht.
Eine Träne die zeigt, wie sehr man jemanden vermisst.
Eine Träne die zeigt, welche Sehnsucht man hat.
Eine Träne die zeigt, wie wütend man ist.
Eine Träne die zeigt, wie sehr man verletzt wurde.
Eine Träne die zeigt, wie einsam man ist.
Eine Träne die zeigt, welchen Kummer man hat.
Eine Träne die zeigt, wie verletzlich man ist.


Freunde sind es, die das Leben lebenswert gestalten...
Freunde sind es, die in der Not Dich halten...
Freunde sind es, die einem Freude schenken...
Freunde sind es, die einem helfen Gedanken zu lenken...
Freunde sind es, die jeden Traum mit dir teilen...
Freunde sind es, die dir vertrauen und auf dich Bauen...
Freunde sind es, die einen so lieben wie man ist...

Freunde, die man immer braucht und oft vermisst


War es Liebe
als wir uns tief in die Augen sahen?
War es Liebe
als wir uns zärtlich küssten?
War es Liebe
als wir uns zitternd vor Glück berührten?

Für mich war es Liebe
jeden Moment , jede Sekunde
Doch war es wirklich Liebe für dich ?
Oder hast du mich nur benutzt ,
um ihn zu vergessen ?

Das Gute daran Dich verloren zu haben, ist die Angst dich zu verlieren nicht mehr zu haben!!!!


Der Schmerz sitzt immer noch tief,
doch du sagtest nichts, als ich dich rief,
so schrieb ich dir noch einen letzten Brief.
In dem ich mich verabschiedete,
und dir sagte wieviel du mir bedeuteste.
Ich bekam wieder keine Antwort von dir,
so bin ich hier, ganz alleine mit mir.
Ohne dich, ohne jemanden der mich liebt,
der mich, so wie ich bin sieht!
Doch ich lebe weiter, auch ohne dich,
den ausgenutzt hast du mich.
Nun versuch ich dich aus meinem Herzen zu verdrängen,
Aber es geht nicht, mein Herz hält dich gefangen.
Der Schmerz sitzt immer noch so tief,
und als ich dich rief.
Aber du dich nicht umdrehtest,
stelle ich endgültig fest,
Das alles vorbei sei, und keinen sinn mehr hat.
Freunde? Sind wir auch nicht,
denn du wolltest die Freundschaft nicht!
Drum bist du zwar in meinem Herzen in irgendeiner Ecke,
aber nicht bei mir unter meiner Decke.
Den Schmerz habe ich verdrängt,
aber nicht was du mir angetan hast,
wie du mein Leben fast,
zerstört hast, Nur weil ich dich mal Liebte!


Die 3 schmerzvollsten Dinge der Welt: - Etwas zu brauchen, was man hasst - Etwas zu lieben, was man zerstört - Jmd. zu vermissen, den man liebt !!



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung